Sonntag, 23. April 2017

Beginn 11 Uhr

Brunch mit der

„Swiss-German Dixie-Corporation“

Die “Swiss-German Dixie-Corporation“ besteht unter diesem Namen seit 1978. Anfänglich sessionmäßig orientiert – d.h. zu jedem Anlass wurden Musiker aus dem großen Bekanntenkreis zusammentelefoniert – bildete sich um den Klarinettisten und Bandleader Kurt Lauer recht schnell ein harter Kern heraus, welcher der Band Ansehen und Gesicht verliehen hat. Auch wenn sich im Lauf der Jahre die Besetzung hier und da verändert hat, kommt die Musik so lebendig und beschwingt daher wie eh und je, so dass man die “Swiss-German Dixie-Corporation“ getrost zu einer Top-Adresse in der Jazz-Szene rechnen darf. Auch nach über 30 Jahren sind diese talentierten Musiker kein bisschen müde. Immer noch gibt es neue musikalische Ideen, so dass auch die alten Klassiker taufrisch erscheinen.

Kopf der Band ist nach wie vor Kurt Lauer, der mit seinem quirligen Klarinettenspiel und mit seinen unterhaltsamen Kommentaren Garant für ein musikalisches Erlebnis ist. Mit ihm sorgen Roland Wohlhüter (tr), Daniel Kobler (tb), Albert Gabriel (sousa), Walter Vocke (bj) und Flavio Ferrari (dr) für den quicklebendigen Live-Charakter, dem Markenzeichen der Band.

Mehrere Reisen in das europäische Ausland und in die USA – zumeist unter großer Fan-Begleitung – zeugen von der Beliebtheit der Musiker, die sich seit über 20 Jahren mit dem Titel „Ehrenbürger von New Orleans“ schmücken dürfen.

Den kulinarischen Teil übernimmt wie immer das seit Jahren eingespielte Schütte-Keller Gourmet Team.

Karten für diese Veranstaltung bestellen Sie wie immer unter der

Tickethotline 07223/250076
oder per E-Mail schuettekeller@web.de

   INFO