Samstag, 2. Februar 2019 - Beginn 20 Uhr


„Paul Millns & Band - Blues“

A little thunder Tour


Der Altmeister Paul Millns – ja, so darf man ihn, der seinen 70. bereits einige Zeit hinter sich hat, ruhig nennen – präsentiert auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl neuer und alter Kompositionen.
Neben den ausgezeichneten Arrangements seiner musikalischen Fingerfertigkeit und dem Ton seiner rauen und rauchigen Stimme überzeugt Paul Millns sein Publikum mit intelligenten und einfühlsamen Texten.
Sein Schreiben basiert auf täglichen Beobachtungen des Lebens, klugen Reflexionen über politische und soziale Themen und tiefgreifenden Visionen über die Werte des Lebens.

Seit über 40 Jahren verblüfft er sowohl ein intimes Publikum als auch große Konzerthallen mit kraftvoll verpflichtenden Darbietungen und typisch britischem Humor.
Unterstützt durch seine außergewöhnlich talentierte Band entzückt Paul Millns die Sinne und entzündet dabei die Leidenschaften.
In diesem Jahr wird Paul Millns seine neue CD „A little thunder“ vorstellen. Die Besucher dürfen gespannt sein.


Paul Millns verdiente sich in den 60er- und 70er-Jahren seine Sporen in der britischen Soul- und Blues-Szene und spielte als Tour-Keyboarder, etwa in den Bands von Alexis Korner und Eric Burdon mit.
Seit 1975 veröffentlicht er Solo-Alben, die in Sachen Songwriting und Interpretation keine Vergleiche scheuen müssen.


Keine Frage: Paul Millns gehört zu den ganz Großen seiner Zunft. Ausgefeilte Arrangements und einfühlsame Texte machten ihn schnell zum Soul-Poeten der Britischen Szene.

  • Paul Millns     Piano
  • Ingo Rau         Bass, Akkordeon
  • Vladi Kempf    Schlagzeug


“ Musik, die keine falschen Verpackungen braucht “

“ eine Klasse für sich….ein wundervoller Song an den nächsten “

Karten für diese Veranstaltung bestellen Sie wie immer unter der

Tickethotline 07223/250076
oder per E-Mail schuettekeller@web.de