Samstag, 8. Januar 2022
Beginn 20 Uhr


Antigua Quartett

Gypsy – Latin – Swing

Als Astronaut im Weltraum blickt man auf die Erde in ihrer Gesamtheit und territoriale Grenzen verschwinden.

Die Band ANTIGUA bringt mit ihrem Debüt Album „Astronauta“ eine bezaubernde Sammlung von Songs heraus, die diesen Perspektivwechsel thematisieren. Dafür setzten sich die Musiker auf den Spuren von Django Reinhardt und Stéphane Grapelli und interpretieren den Gipsy Swing neu. Das Quartett um die Sängerin Elsa Johanna Mohr poliert den alten Sound der 1930er auf Hochglanz und schafft dabei Neues: Retro und modern zugleich, der Tradition verpflichtet, aber den Blick stets nach vorne gewandt.

ANTIGUA bereichert das Genre des Gipsy Swing durch brillante Eigenkompositionen und Einflüssen latein-amerikanischer Musikstile. Die auf Deutsch, Portugiesisch, Französisch und Spanisch gesungenen Texte handeln von Nostalgie und Heimat, von Fortschritt, Lethargie und Widersprüchlichkeiten – urmenschlichen Themen, die zeitlos sind und Generationengrenzen überwinden.

Elsa Johanna Mohr: Gesang & Percussion

José Díaz de León: Gitarre & Gesang

Frank Brempel: Geige

Stefan Berger: Kontrabass

Karten für diese Veranstaltung bestellen Sie wie immer unter der
Tickethotline 07223/250076
oder per E-Mail schuettekeller@web.de