Sonntag 12. März 2023


Gitarren-Workshop mit

Biber Herrmann – „Ragtime-Blues“

Bei diesem Kurs lernen wir einen Fingerpicking-Ragtime-Blues in der Tonart „G“. Anhand von Jessie Fuller`s  Blues-Song „You`re no good“ zeige ich euch, wie man Blues - und Ragtime-Elemente miteinander verbinden kann. Ein solides Fingerpicking - Stück, welches neben den berühmten drei Akkorden noch weitere Harmonien einbindet. Ein „Extended Blues“ sozusagen, der gut in jedes Song-Repertoire passt.

Die Teilnehmer sollten solide Kenntnisse in Fingerpicking – Guitar besitzen.

Biber Herrmann ist mit über 100 Konzerten pro Jahr fester Bestandteil der akustischen Szene. Fritz Rau, der legendäre Konzertveranstalter,  der Muddy Waters, die Rolling Stones, Eric Clapton und etliche andere Künstler auf die Bühnen Deutschlands holte, sagt: „Biber Herrmann ist einer der authentischsten und wichtigsten Folk-Blues-Künstler in unserem Land und darüber hinaus. Den traditionellen Blues spielt er mit einer Leidenschaft, die Herz und Seele berührt. Seine eigenen Songs greifen den Blues auf und führen ihn weiter zu einer Musik, die ihre eigene Sprache, Färbung und Tiefgang gefunden hat.“
                                                                                  

Bitte eigenes Instrument, Capo, Notenständer, und Schreibmaterial für Notizen mitbringen.

Ort: Schütte-Keller, Blumenstr. 5, 77815 Bühl

Datum:  Sonntag, 12.03.2023

Zeit: 10.00 – 16.00 Uhr (Pause von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr)

Kosten: 70,00 € pro Person, bei max. 12 Teilnehmern


Anmeldung:  schuettekeller@web.de

Kleinkunst im Schütte-Keller e.V.

Blumenstr. 5, 77815 Bühl
www.schuettekeller.de // 07223/250076